Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vorzeitige Wahlen in Island
International 15.03.2012 Aus unserem online-Archiv

Vorzeitige Wahlen in Island

International 15.03.2012 Aus unserem online-Archiv

Vorzeitige Wahlen in Island

Islands Bevölkerung soll am 9. Mai vorzeitig ein neues Parlament wählen. Als Hintergrund gelten die katastrophalen Folgen der Finanzkrise auf der Atlantikinsel.

(dpa) - Islands Bevölkerung soll am 9. Mai vorzeitig ein neues Parlament wählen. Als Hintergrund gelten die katastrophalen Folgen der Finanzkrise auf der Atlantikinsel.

Der konservative Ministerpräsident Geir Haarde erklärte in Reykjavik, er habe sich mit Außenministerin Ingibjörg Sólrún Gísladottír von der sozialdemokratischen Partei auf den Wahltermin geeinigt. In Reykjavik waren Parlament, Ministerien und Parteibüros mehr als einer Woche lang von protestierenden Bürgern belagert worden.