Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor dem UN-Nothilfegipfel in Istanbul: Drei Jahre im Container
Eine ganze Generation von jungen Syrern wächst in Flüchtlingslagern auf.

Vor dem UN-Nothilfegipfel in Istanbul: Drei Jahre im Container

Dani Schumacher
Eine ganze Generation von jungen Syrern wächst in Flüchtlingslagern auf.
International 15 5 Min. 22.05.2016

Vor dem UN-Nothilfegipfel in Istanbul: Drei Jahre im Container

Danielle SCHUMACHER
Danielle SCHUMACHER
Die Türkei beherbergt 2,7 Millionen registrierte Flüchtlinge aus Syrien. Die meisten leben in den Städten und Dörfern, 270.000 sind in den 25 Camps untergebracht. Im Lager bei Gaziantep, unweit der syrischen Grenze, warten knapp 5.000 Syrer auf das Ende des Bürgerkriegs.

Von Dani Schumacher

Rama hat einen Kloß im Hals: „Doch, doch, mir geht es gut. Hier sind wir sicher und ich kann in die Schule gehen. Eigentlich fehlt es uns an nichts. Doch wir sind nicht zu Hause.“ Die 15-Jährige schluckt die Tränen hinunter. Sie will nicht jammern, sie will stark sein. Rama spricht ganz passabel englisch. Das habe sie sich selbst beigebracht, über Internet, erklärt die junge Syrerin und betätigt sich als Dolmetscherin für ihre Freundinnen.

Die Mädchen albern herum, so wie es 15-Jährige wohl überall auf der Welt auf dem Pausenhof tun ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kommentar: Panini-Prinzip
Der Flüchtlingspakt zwischen der EU und der Türkei ist ein politisch verordneter Menschenhandel, bei dem sich das Bild von Brüssel als bürokratischer Moloch ohne Menschlichkeit bestätigt. Ein Kommentar von Marc Schlammes.
Grenzen auf: Was 1989 galt, hat 2016 keine Gültigkeit mehr.
Kommentar: Panini-Prinzip
Der Flüchtlingspakt zwischen der EU und der Türkei ist ein politisch verordneter Menschenhandel, bei dem sich das Bild von Brüssel als bürokratischer Moloch ohne Menschlichkeit bestätigt. Ein Kommentar von Marc Schlammes.
Grenzen auf: Was 1989 galt, hat 2016 keine Gültigkeit mehr.