Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor 40 Jahren: Terroranschlag auf das Münchner Oktoberfest
International 5 Min. 26.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Vor 40 Jahren: Terroranschlag auf das Münchner Oktoberfest

Auf der Münchner Theresienwiese erinnert eine Gedenktafel an die Opfer des Anschlags von 1980.

Vor 40 Jahren: Terroranschlag auf das Münchner Oktoberfest

Auf der Münchner Theresienwiese erinnert eine Gedenktafel an die Opfer des Anschlags von 1980.
Foto: AFP
International 5 Min. 26.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Vor 40 Jahren: Terroranschlag auf das Münchner Oktoberfest

Cornelie BARTHELME
Cornelie BARTHELME
Ein Rechtsextremist brachte den Terror aufs Münchner Oktoberfest - aber Polizei und Politik wollten das lange nicht wahrhaben. Die These vom verwirrten Einzeltäter geriet jedoch ins Wanken.

Von Cornelie Barthelme (Berlin)

Zehn Jahre nach dem Attentat hat Robert Höckmayr seinen Namen geändert. Er war 22. Und er wollte nicht mehr erkannt werden. Nicht mehr erzählen sollen, was er erlebt hat am 26. September 1980.

An jenem Freitag um 22 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema