Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor 25 Jahren wurde das Emirat Kuwait befreit : „Wenn die Vögel vom Himmel fallen, ist Gas in der Luft“
International 3 Min. 24.02.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vor 25 Jahren wurde das Emirat Kuwait befreit : „Wenn die Vögel vom Himmel fallen, ist Gas in der Luft“

Vor 25 Jahren wurde das Emirat Kuwait befreit : „Wenn die Vögel vom Himmel fallen, ist Gas in der Luft“

AP
International 3 Min. 24.02.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vor 25 Jahren wurde das Emirat Kuwait befreit : „Wenn die Vögel vom Himmel fallen, ist Gas in der Luft“

Am 24. Februar 1990 begann die kurze Bodenoffensive zur Befreiung von Kuwait. LW-Korrespondent Michael Wrase erinnert sich. In einer Timeline können Sie sich durch den Verlauf des Kriegs klicken.

Von LW-Korrespondent Michael Wrase

Nicht einmal 100 Stunden brauchten wir, um dem irakischen Heer in den Hintern zu treten“, rühmte sich US-General Norman Schwarzkopf nach dem schnellen Sieg. Überraschend kam die Niederlage und anschließende Kapitulation der viertgrößten Armee der Welt nicht. Nach mehr als 100 000 Bombenangriffen im Rahmen der Operation „Wüstensturm“ war der Widerstand der Soldaten von Saddam gebrochen, der Hoffnungsträger von Millionen Arabern vernichtend geschlagen.

„Unser Blut und unsere Seele werden wir Dir opfern“, hatten in den Wochen zuvor Zehntausende in den Straßen von Amman, Kairo und Khartum skandiert, als Saddams Scud-Raketen in Tel Aviv sowie an der saudischen Ostküste einschlugen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema