Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Von der ganzen Nation angeprangert
International 4 Min. 24.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Neuseeland schottet sich weiterhin ab

Von der ganzen Nation angeprangert

Auf den Straßen von Wanaka, einer kleinen Stadt im Queenstown-Lakes District der Region Otago auf der Südinsel von Neuseeland, war während des Lockdowns kaum etwas los.
Neuseeland schottet sich weiterhin ab

Von der ganzen Nation angeprangert

Auf den Straßen von Wanaka, einer kleinen Stadt im Queenstown-Lakes District der Region Otago auf der Südinsel von Neuseeland, war während des Lockdowns kaum etwas los.
Foto: Matthias Stadler
International 4 Min. 24.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Neuseeland schottet sich weiterhin ab

Von der ganzen Nation angeprangert

Zehntausende Neuseeländer können nicht in ihr Heimatland zurückkehren. Die Regierung kümmert das kaum.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Von der ganzen Nation angeprangert “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Von der ganzen Nation angeprangert “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neuer Pakt mit den USA
Es ist eine Botschaft an China. Angesichts von Pekings Machtanspruch wollen die USA ihren Einsatz im Indopazifik-Raum verstärken.
A dolphin leaps over the crest of a wave created by the Australian naval submarine HMAS Dechaineux as the sub sailed to its' base at Garden Island in West Australia, Thursday Dec. 14, 2000. Australian submariners wear a dolphin emblem on their uniform and consider the animals good luck.(AP Photo/Don Lindsay/West Australian)--AUSTRALIA OUT--
Die Reportage: Corona-Lage in Neuseeland
Die Neuseeländer sitzen seit über zwei Wochen wieder zu Hause. Auch die Südinsel ist im Lockdown – obwohl es dort keine Covid-Fälle gibt.