Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vier SEK-Polizisten in Deutschland festgenommen
Das Dienstwappen der Polizei Mecklenburg-Vorpommern.

Vier SEK-Polizisten in Deutschland festgenommen

Foto: Jens Büttner/zb/dpa
Das Dienstwappen der Polizei Mecklenburg-Vorpommern.
International 12.06.2019

Vier SEK-Polizisten in Deutschland festgenommen

Den Beamten werden Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz vorgeworfen. Sie sollen Munition entwendet haben.

(dpa) - Vier teils noch aktive Polizisten des Spezialeinsatzkommandos (SEK) Mecklenburg-Vorpommern sind in Deutschland am Mittwoch unter anderem wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz festgenommen worden.

Die Staatsanwaltschaft Schwerin wirft den drei aktiven Beamten und einem ehemaligen Beamten der Landespolizei vor, sich von April 2012 an Munition aus den Beständen des Landeskriminalamts beschafft zu haben.


Lok , Impasse ,rue Nic Welter , Sandweiler , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Schüsse in Bonneweg: Präzedenzfall in Sandweiler
Es gibt interessante Parallelen zwischen den Schüssen eines Polizisten vor einem Jahr in Bonneweg und einem anderen Fall aus dem Jahr 2010 in Sandweiler. Bei letzterem gibt es ein Gerichtsurteil.

Diese hätten sie einem weiteren Beschuldigten überlassen, der Kontakt zur „Prepper“-Szene haben soll, teilte die Staatsanwaltschaft Schwerin mit. „Prepper“ bereiten sich mit Vorräten auf Krisen oder einen Zusammenbruch der staatlichen Ordnung vor - manche kalkulieren den Einsatz von Waffen ein.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft seien Durchsuchungsbeschlüsse für Wohnräume und Arbeitsplätze der Polizisten erlassen worden. Durchsucht worden seien 14 Objekte. Die Beschuldigten würden einem Haftrichter vorgeführt, der über den Vollzug der Untersuchungshaft zu entscheiden habe.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Täter von Cessingen ist Polizist
Die Vorsichtsmaßnahmen der Polizei beim Großeinsatz am Dienstagabend in Cessingen kamen nicht von ungefähr: Der Täter ist Polizist und war im Besitz von Waffen.
Cessingen , Polizeieinsatz , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort