Wählen Sie Ihre Nachrichten​

USA: Weiterhin kein Rezept gegen Corona
International 3 Min. 03.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

USA: Weiterhin kein Rezept gegen Corona

Ärzte in Houston, Texas, kämpfen um das Leben eines Covid-19-Patienten.

USA: Weiterhin kein Rezept gegen Corona

Ärzte in Houston, Texas, kämpfen um das Leben eines Covid-19-Patienten.
Foto: AFP
International 3 Min. 03.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

USA: Weiterhin kein Rezept gegen Corona

Trotz Alarm seiner Experten hat US-Präsident Donald Trump keinen Plan für die Pandemie. Bis zu 300.000 Tote sind bis Ende des Jahres denkbar.

Von LW-Korrespondent Thomas Spang (Washington)

Während Donald Trump am Wochenende Golf spielte, schlug seine Koordinatorin der Corona-Arbeitsgruppe des Weißen Hauses Alarm. „Was wir heute sehen, unterscheidet sich von der Situation im März und April“, warnte die Corona-Beraterin Deborah Birx auf CNN vor den Konsequenzen der 1,9 Millionen Neuerkrankungen im vergangenen Monat. 

Damit verzeichneten die USA im Monat Juli 42 Prozent der insgesamt mehr als 4,5 Millionen Covid-Infektionen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die US-Republikaner haben ein Frauen-Problem
Die Republikaner haben ein Frauen-Problem, das ihnen im November die Präsidentschaft kosten könnte. Weiße Wählerinnen in den Vororten laufen der von Männern dominierten Partei in Scharen davon.
WASHINGTON, DC - JULY 21: U.S. Rep. Liz Cheney (R-WY) leaves the podium after speaking during a news conference with other Republican members of the House of Representatives at the Capitol on July 21, 2020 in Washington, DC.   Samuel Corum/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==