Wählen Sie Ihre Nachrichten​

USA und Verbündete fliegen 6.800 Menschen aus Kabul aus
International 28.08.2021
Evakuierung

USA und Verbündete fliegen 6.800 Menschen aus Kabul aus

Nur noch bis Dienstag wird das amerikanische Militär Menschen aus Afghanistan in Sicherheit bringen.
Evakuierung

USA und Verbündete fliegen 6.800 Menschen aus Kabul aus

Nur noch bis Dienstag wird das amerikanische Militär Menschen aus Afghanistan in Sicherheit bringen.
AFP
International 28.08.2021
Evakuierung

USA und Verbündete fliegen 6.800 Menschen aus Kabul aus

In den Endzügen der militärischen Evakuierungsmission in Afghanistan sind binnen 24 Stunden rund 6.800 Menschen aus Kabul ausgeflogen worden.

(dpa) -  Eine Sprecherin des Weißen Hauses teilte mit, bis zum Samstagvormittag (Ortszeit Kabul) habe die US-Luftwaffe mit 32 Flügen rund 4.000 Menschen in Sicherheit gebracht, Flugzeuge von Verbündeten hätten rund 2.800 Menschen evakuiert. Seit dem Start des Einsatzes Mitte August hätten die Vereinigten Staaten und ihre Partner damit insgesamt rund 112.000 Menschen ausgeflogen.

Das US-Militär will seine zuletzt gut 5.000 Soldaten bis Dienstag vom Flughafen der afghanischen Hauptstadt abziehen. Damit wird der Einsatz zur Evakuierung westlicher Staatsbürger und früherer afghanischer Mitarbeiter ausländischer Truppen und Einrichtungen enden.


Les soldats luxembourgeois devraient revenir au Luxembourg tout début 2022
Luxemburger Soldaten nach Mali unterwegs
Der Luxemburger Militärtransporter ist nach seiner Rückkehr aus Islamabad erneut im Einsatz.

Die Zahl der pro Tag ausgeflogenen Personen ist zuletzt wegen des beginnenden US-Abzugs und der Einstellung von Rettungsflügen durch Verbündete bereits deutlich zurückgegangen. Von Dienstag auf Mittwoch zum Beispiel waren innerhalb von 24 Stunden noch etwa 19.000 Menschen evakuiert worden.

Das US-Verteidigungsministerium hat erklärt, das Militär werde noch bis Dienstag Menschen in Sicherheit bringen, allerdings werde die Zahl der ausgeflogenen Personen wegen des gleichzeitigen Abzugs von Soldaten und Ausrüstung sinken.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zurückgelassene afghanische Ortskräfte
In Afghanistan fürchten Tausende zurückgelassene Ortskräfte der NATO um ihr Leben. Sie hofften bis zuletzt auf Hilfe – auch aus Capellen.
EDITORS NOTE: Graphic content / Taliban fighters stand on a pickup truck outside a hospital as volunteers bring injured people for treatment after two powerful explosions, which killed at least six people, outside the airport in Kabul on August 26, 2021. (Photo by WAKIL KOHSAR / AFP)