Wählen Sie Ihre Nachrichten​

US-Wahlen 2020: Spannendes Rennen bei den Demokraten
Das Rennen um den Einzug ins Weiße Haus hat begonnen.

US-Wahlen 2020: Spannendes Rennen bei den Demokraten

Foto: Shutterstock
Das Rennen um den Einzug ins Weiße Haus hat begonnen.
International 08.05.2019

US-Wahlen 2020: Spannendes Rennen bei den Demokraten

Knapp neun Monate vor den ersten US-Vorwahlen am 3. Februar 2020 formiert sich das Feld der Herausforderer Donald Trumps.

Von LW-Korrespondent Thomas Spang (Washington)

Selten gab es so viele Demokraten, die sich um die Nominierung ihrer Partei als Präsidentschaftskandidat bewerben. Anders als 2016 mit Hillary Clinton gibt es diesmal keinen gesetzten Favoriten. Die Spitzengruppe besteht aus sechs Kandidaten, die Aussicht haben, auf den Schild gehoben zu werden. Alle anderen gelten als Außenseiter. Doch die Erfahrung lehrt: Neun Monate sind eine lange Zeit, in der Überraschungen möglich bleiben.



Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Spaltung bleibt
Die Midterm-Schlacht ist geschlagen. Aber der Krieg um die politische Seele der USA ist noch lange nicht entschieden.
Wahlen in einem gespaltenen Land
Die Kongresswahlen in den USA sind auch ein Referendum über die Politik von Präsident Trump. Sein Wahlkampf ist noch schriller als 2016, kurz vor der wichtigen Abstimmung liegen die Nerven blank.
US President Donald Trump speaks at a campaign rally at the Huntington Tri-State Airport, on November 2, 2018, in Huntington, West Virginia. (Photo by Nicholas Kamm / AFP)