Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Urteil gegen Serbenführer Karadzic: 40 Jahre Haft für Völkermord
Karadzic während der Urteilsverkündung.

Urteil gegen Serbenführer Karadzic: 40 Jahre Haft für Völkermord

Foto: AFP
Karadzic während der Urteilsverkündung.
International 24.03.2016

Urteil gegen Serbenführer Karadzic: 40 Jahre Haft für Völkermord

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Der ehemalige bosnische Serbenführer Radovan Karadzic (70) ist für Völkermord in Srebrenica im Osten Bosniens schuldig gesprochen und insgesamt zu 40 Jahren Gefängnis verurteilt worden.

(dpa) - Der ehemalige bosnische Serbenführer Radovan Karadzic (70) ist für Völkermord in Srebrenica im Osten Bosniens schuldig gesprochen und insgesamt zu 40 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Urteil verkündeten die Richter des UN-Kriegsverbrechertribunals in Den Haag am Donnerstag.

Der ehemalige Psychiater ist nach Ansicht des Gerichts einer der Hauptschuldigen des Massakers in der damaligen UN-Schutzzone. Serbische Einheiten hatten im Juli 1995 8000 muslimische Männer und Jungen ermordet. Karadzic wurde erst 2008 nach 13 Jahren auf der Flucht festgenommen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema