Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unterwegs mit Jean Asselborn: "Ich kann nicht ohne mein Vëlo sein"
International 1 8 Min. 30.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Unterwegs mit Jean Asselborn: "Ich kann nicht ohne mein Vëlo sein"

LW-Redakteur Michael Merten (links) war mit Außenminister Jean Asselborn auf Radtour unterwegs.

Unterwegs mit Jean Asselborn: "Ich kann nicht ohne mein Vëlo sein"

LW-Redakteur Michael Merten (links) war mit Außenminister Jean Asselborn auf Radtour unterwegs.
Foto: Pierre Matgé
International 1 8 Min. 30.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Unterwegs mit Jean Asselborn: "Ich kann nicht ohne mein Vëlo sein"

Michael MERTEN
Michael MERTEN
Jean Asselborn hat mit dem "Luxemburger Wort" eine flotte Rennradtour durch das Eischtal gemacht. Das Vëlo ist sein Rückzugsort auf zwei Rädern - auch im ungewöhnlichsten Halbjahr seiner Laufbahn.

Es ist das ungewöhnlichste Outfit, mit dem ich je zur Arbeit gefahren bin, denke ich auf dem Weg nach Steinfort ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Land, zwei Gesichter
Außenminister Jean Asselborn ist das solidarische Gesicht Luxemburgs. Doch leider hat das Land auch ein anderes Gesicht.
ARCHIV - 10.09.2018, Berlin: Jean Asselborn, Außenminister von Luxemburg, äußert sich bei einer Pressekonferenz. (zu "Asselborn zu Aufnahme von Migranten: Alleingänge reichen nicht") Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Asselborn als Gipfelstürmer
Außenminister Jean Asselborn tritt in den Ferien wie gewohnt in die Pedale. Am Dienstag stand mit dem Mont Ventoux die Königsetappe seiner Tour de France auf dem Programm.
Außenminister Jean Asselborn auf dem legendären Mont Ventoux.