Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Umweltaktivisten räumen Shoppingmall
International 7 06.10.2019

Umweltaktivisten räumen Shoppingmall

Aktivisten von Extinction rebellion.

Umweltaktivisten räumen Shoppingmall

Aktivisten von Extinction rebellion.
Foto: AFP
International 7 06.10.2019

Umweltaktivisten räumen Shoppingmall

Die 18-stündige Besetzung eines Pariser Einkaufszentrums ist beendet. Die Aktion von "Extinction Rebellion" ging ohne Polizeieinsatz über die Bühne.

(dpa) - Nach rund 18 Stunden haben Demonstranten und Aktivisten der Gruppe Extinction Rebellion ein von ihnen besetztes Einkaufszentrum im Südosten von Paris wieder geräumt.

Am frühen Sonntagmorgen sei beschlossen worden, das Shoppingzentrum „Italie Deux“ im 13. Arrondissement wieder freizugeben, teilte Extinction Rebellion in Frankreich auf Twitter mit. Dabei kam es demnach zu keinem Einsatz der Ordnungskräfte. Diese hatten zuvor das Einkaufszentrum umstellt.

Die Demonstranten hatten das Einkaufszentrum am Samstag besetzt. Sie blockierten unter anderem die Zugänge für Kunden und errichteten Barrikaden. Die Gruppe wollte damit nach eigenen Angaben die Untätigkeit der Regierungen bei der Bekämpfung des Klimawandels anprangern.

Für Sonntag waren weitere Veranstaltungen in Paris angekündigt. Extinction Rebellion (auf Deutsch etwa: Rebellion gegen das Aussterben) kommt ursprünglich aus Großbritannien. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Protest in Berlin - Aktivisten proben die Klimarebellion
Sie fordert eine sofortige Umkehr in der Klimapolitik: Um dies zu unterstreichen, will die Umweltgruppe Extinction Rebellion in dieser Woche zentrale Plätze in Metropolen weltweit besetzen. In Berlin versammelten sich die ersten Rebellen schon am Wochenende.
Teilnehmer am Protestcamp der Klimabewegung Extinction Rebellion am Reichstag stehen Schlange vor einem Crêpes-Stand.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.