Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Über Kuba liegt eine historische Müdigkeit“
International 4 Min. 13.12.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Kuba in der Krise

„Über Kuba liegt eine historische Müdigkeit“

Der 1955 in Havanna geborene Leonardo Padura gehört zu den prominentesten Autoren Kubas.
Kuba in der Krise

„Über Kuba liegt eine historische Müdigkeit“

Der 1955 in Havanna geborene Leonardo Padura gehört zu den prominentesten Autoren Kubas.
Foto: Daniel Mordzinsky
International 4 Min. 13.12.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Kuba in der Krise

„Über Kuba liegt eine historische Müdigkeit“

Vom Optimismus des Obama-Besuchs 2016 ist in Kuba nichts mehr zu spüren, sagt der Autor Leonardo Padura. Was aus seiner Sicht zu tun ist.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Über Kuba liegt eine historische Müdigkeit““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Seit fast 60 Jahren regieren die Castros Kuba. Nun tritt nach dem verstorbenen Fidel Castro auch sein Bruder Raúl ab - sein designierter Nachfolger verspricht: Die Revolution geht weiter.
Raul Castro ist seit 2008 Präsident Kubas.
Neue Eiszeit zwischen USA und Kuba
Donald Trump verkündet ein Ende der US-Sonnenscheinpolitik mit Kuba. Der US-Präsident bleibt zwar vage - aber er will vor allem einen Sektor treffen: den boomenden Tourismus auf der Karibikinsel. Die Reaktion aus Havanna: Trump verfolge eine Politik von gestern.
TOPSHOT - US President Donald Trump speaks at the Manuel Artime Theater in Miami, Florida on June 16, 2017.


Trump on Friday vowed to roll back his predecessor Barack Obama's deal re-opening trade ties with Havana, in favor of measures to support the Cuban people against what he called their "cruel and brutal" regime. / AFP PHOTO / MANDEL NGAN
Von den großen Revolutionären des 20. Jahrhunderts war er der ausdauerndste. Mehr als 47 Jahre lang regierte Fidel Castro Kuba. Am Freitagabend ist der frühere Staats- und Parteichef im Alter von 90 Jahren gestorben.
(FILES) This file photo taken on December 03, 1999 shows Cuban President Fidel Castro in Havana. 
Cuban revolutionary icon Fidel Castro died late on November 25, 2016 in Havana, his brother, President Raul Castro, announced on national television. / AFP PHOTO / ADALBERTO ROQUE
Kubas Staatschef Raúl Castro meidet sonst Pressekonferenzen - beim historischen Besuch von US-Präsident Barack Obama weist Castro den Vorwurf zurück, es gebe irgendeinen politischen Gefangenen in Kuba.
Sitting next to Cuban President Raul Castro (R), US President Barack Obama (L) smiles during the state dinner at the Revolution Palace in Havana on March 21, 2016. Obama and Castro vowed Monday in Havana to set aside their differences in pursuit of what the US president called a "new day" for the long bitterly divided neighbors.