Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tel Aviv, die verwundete Stadt
International 8 Min. 29.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Tel Aviv, die verwundete Stadt

In der Stadt Lod in der Nähe von Tel Aviv sind die offenen Wunden der jüngsten Eskalation noch deutlich sichtbar.

Tel Aviv, die verwundete Stadt

In der Stadt Lod in der Nähe von Tel Aviv sind die offenen Wunden der jüngsten Eskalation noch deutlich sichtbar.
Foto: AFP
International 8 Min. 29.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Tel Aviv, die verwundete Stadt

In Tel-Aviv kehrt nach der Waffenruhe langsam der Alltag wieder ein. Doch die jüngste Eskalation der Gewalt wird noch lange nachhallen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Tel Aviv, die verwundete Stadt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Gazastreifen schweigen die Waffen seit Donnerstagabend - das israelische Kabinett hatte die Angriffe als erster eingestellt.
20.05.2021, Palästinensische Autonomiegebiete, Gaza: Ein palästinensischer Mann sitzt vor seinem zerstörten Haus nach israelischen Luftangriffen im Flüchtlingslager Jabaliya. Foto: Ahmed Zakot/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++