Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tausende Traktoren rollen nach Berlin
International 6 26.11.2019

Tausende Traktoren rollen nach Berlin

International 6 26.11.2019

Tausende Traktoren rollen nach Berlin

Deutsche Landwirte protestieren gegen die geplante Verschärfung von Umweltschutzauflagen, Düngebeschränkungen und Grundwasserschutz.

(dpa) - Tausende Bauern haben sich am Dienstagmorgen auf den Weg zur großen Bauerndemonstration in Deutschlands Hauptstadt Berlin gemacht. Am Brandenburger Tor wollen Tausende am Mittag gegen die Agrarpolitik der deutschen Regierung demonstrieren.

Zu einer Kundgebung werden nach Angaben der Veranstalter 10.000 Teilnehmer aus dem ganzen Land und rund 5000 Traktoren erwartet.

Der Protest richtet sich unter anderem gegen geplante schärfere Vorgaben zum Insekten- und Umweltschutz und weitere Düngebeschränkungen zum Schutz des Grundwassers. Dadurch würden landwirtschaftliche Betriebe in ihrer Existenz gefährdet, sagen die Landwirte.


dfhhfsd
"Landwirtschaft soll nachhaltiger werden"
Marc Roeder (Lëtzebuerger Landjugend an Jongbaueren) und Roger Schauls (Méco) diskutieren über die zukünftige Ausrichtung der luxemburgischen Landwirtschaft.

In Berlin und Brandenburg sorgten die Traktoren am Morgen im Berufsverkehr zum Teil für Behinderungen. Auf beiden Seiten des Brandenburger Tors standen am frühen Morgen bereits erste Bauern mit ihren Fahrzeugen. Zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor war der normale Verkehr kaum noch möglich. Viele Traktoren hatten Plakate an ihren Fahrzeugen befestigt.

Auf ihrer Fahrt kam es bei Überholmanövern zu zwei Unfällen. Die Brandenburger Polizei rief Autofahrer zur Vorsicht auf. „Überholen Sie nur an übersichtlichen Stellen und wenn Sie die gesamte Überholstrecke überblicken können!“, twitterte die Brandenburger Polizei.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bauer Guy: „Es sollte halt nicht sein“
Vor rund einem Jahr nahm Guy Arend aus Niederfeulen als Kandidat an der RTL-Erfolgsshow „Bauer sucht Frau“ teil. Das „Luxemburger Wort“ besuchte ihn nun auf seinem Hof.
Homestory ?Bauer sucht Frau?-Kandidat Guy Arend, Portrait Guy Arend, Fotos: Julian Pierrot/Luxemburger wort / Foto: Julian PIERROT
Nachholbedarf beim Cannabis
Rund um Cannabis entwickelt sich derzeit eine Industrie, die weltweit Gründer und Investoren anzieht. Auch Luxemburg will mitverdienen.
Rund um Cannabis entwickelt sich derzeit eine Industrie, die weltweit Gründer und Investoren anzieht.
Klimaschutz: Landwirte fordern Regierung zum Handeln auf
Der luxemburgische Bauernverband bemängelt die Konzeptlosigkeit der Regierung in Punkto Klimaschutz. Die Politik müsse die Zusammenarbeit mit den Landwirten ausweiten, um so gemeinsam Lösungen ausarbeiten zu können, so der FLB.
Lok, Bodentrockenheit , Dürre , Regenmangel , Landwirtschaft ,Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.