Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Taiwan sendet Wahlbotschaft an Peking
International 1 4 Min. 12.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Taiwan sendet Wahlbotschaft an Peking

"Wir wollen unabhängig bleiben", lautet die klare Botschaft an China.

Taiwan sendet Wahlbotschaft an Peking

"Wir wollen unabhängig bleiben", lautet die klare Botschaft an China.
Foto: AFP
International 1 4 Min. 12.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Taiwan sendet Wahlbotschaft an Peking

Taiwan hat an der Wahlurne den China-kritischen Kurs von Präsidentin Tsai Ing-Wen bestätigt. Eine Reportage von LW-Korrespondent Fabian Kretschmer.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Taiwan sendet Wahlbotschaft an Peking“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Taiwan sendet Wahlbotschaft an Peking“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Chinas Albtraum
In Taiwan hat die China-kritische DPP die Wahlen gewonnen. Das ist eine empfindliche Klatsche für Peking.
Anhänger von Präsidentin Tsai Ing-wen von der Demokratischen Fortschrittspartei.
Schicksalswahl in Taiwan
Bei den Präsidentschaftswahlen am Samstag in Taiwan spaltet vor allem ein Thema die Bevölkerung: die Beziehungen zum großen Nachbar China.
Unterstützer der taiwanischen Präsidentin Tsai Ing-wen von der DPP während eines Wahlkampfauftritts.
Absoluter Machtanspruch
Das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas hat den Kurs des Landes vorgegeben: Staatschef Xi Jinping wird seinen autoritären Führungsstil weiter ausbauen.
Unmiitelbar nach den Ankündigüngen aus Peking gingen in Hongkong wieder Tausende auf die Straße - trotz Protestverbot.
Wahlen: Kurswechsel in Taiwan
In Taiwan hat die Opposition bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen gesiegt. Die Juraprofessorin Tsai Ing-wen wird nun die erste Präsidentin der Inselrepublik. In ihrer Siegesrede ging sie auf Peking zu.
Tsai Ing-wen ist die erste Präsidentin Taiwans.