Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Täter hatte Interesse an radikalem Islamismus"
International 18.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Nice-Attentäter

"Täter hatte Interesse an radikalem Islamismus"

Laut François Molins gibt es keine Beweise für eine Zugehörigkeit zur Terrormiliz IS.
Nice-Attentäter

"Täter hatte Interesse an radikalem Islamismus"

Laut François Molins gibt es keine Beweise für eine Zugehörigkeit zur Terrormiliz IS.
Foto: AFP
International 18.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Nice-Attentäter

"Täter hatte Interesse an radikalem Islamismus"

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Der Attentäter von Nice hat nach Ermittlungserkenntnissen vor dem Anschlag ein „unbestreitbares Interesse“ für die islamistische Bewegung gezeigt. Das sagte der Pariser Anti-Terror-Staatsanwalt François Molins am Montag.

(dpa) - Der Attentäter von Nice hat nach Ermittlungserkenntnissen vor dem Anschlag ein „unbestreitbares Interesse“ für die islamistische Bewegung gezeigt. Das habe die Auswertung seines Computers ergeben, sagte der Pariser Anti-Terror-Staatsanwalt François Molins am Montag.

Unter anderem habe der 31-jährige Tunesier in den Tagen vor dem Anschlag nach Videos religiöser Gesänge gesucht, die islamistische Terrororganisationen als Propagandainstrument nutzen. Derzeit gebe es aber keine Belege für eine Zugehörigkeit zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS), die den Attentäter als ihren „Soldaten“ bezeichnet hatte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Attentäter von Nice hatte seinen Anschlag nach Erkenntnissen der Ermittler vermutlich seit mehreren Monaten geplant. Zudem habe der 31-jährige Tunesier Mohamed Lahouaiej Bouhlel Unterstützung bei der Vorbereitung gehabt, heißt es von der Staatsanwaltschaft.
Anti-Terror-Staatsanwalt François Molins kann erste Ermittlungsergebnisse präsentieren.
Amokfahrt oder Terrorakt?
Und wieder traf ein Anschlag Frankreich, diesmal ausgerechnet am Nationalfeiertag. Ein Lastwagen rast in eine Menschenmenge, es gibt viele Opfer.
Bullet imacts are seen on the heavy truck that ran into a crowd at high speed killing scores celebrating the Bastille Day July 14 national holiday on the Promenade des Anglais killing 80 people in Nice, France, July 15, 2016.    REUTERS/Eric Gaillard
Er war einer der meistgesuchten Männer Europas. Nun sitzt der mutmaßliche Paris-Attentäter Abdeslam in Belgien hinter Gittern. Unklar ist, was er noch im Schilde führte.
Abdeslam wird vorerst im Hochsicherheitsgefängnis von Brügge festgehalten.