Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Streit um Rechtsstaatlichkeit belastet EU vor dem Gipfeltreffen
International 5 Min. 17.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Streit um Rechtsstaatlichkeit belastet EU vor dem Gipfeltreffen

Der ungarische Premierminister Viktor Orbán hat die bereits ausgehandelten Pläne der EU zum Corona-Paket und zum Haushalt torpediert.

Streit um Rechtsstaatlichkeit belastet EU vor dem Gipfeltreffen

Der ungarische Premierminister Viktor Orbán hat die bereits ausgehandelten Pläne der EU zum Corona-Paket und zum Haushalt torpediert.
Foto: AFP
International 5 Min. 17.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Streit um Rechtsstaatlichkeit belastet EU vor dem Gipfeltreffen

Michael MERTEN
Michael MERTEN
Das Finanzpaket aus Corona-Hilfen und langfristigem EU-Haushalt war schon eingetütet, da legten Ungarn und Polen ihr Veto ein. Die EU ist im Krisenmodus - Außenminister Asselborn rät zur Standhaftigkeit.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Streit um Rechtsstaatlichkeit belastet EU vor dem Gipfeltreffen “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Streit um Rechtsstaatlichkeit belastet EU vor dem Gipfeltreffen “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach EU-Gipfel: Gemischte Gefühle bei Xavier Bettel
Luxemburg profitiere wirtschaftlich sehr viel vom EU-Binnenmarkt, so der Premier. Deswegen sei es am wichtigsten gewesen, Italien und Spanien unter die Arme zu greifen, um den Zusammenhalt der EU nicht zu gefährden.
Xavier Bettel nimmt zurzeit am EU-Sondergipfel in Brüssel teil.