Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sputnik V - ein „Werkzeug hybrider Kriegsführung“
International 3 Min. 05.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Sputnik V - ein „Werkzeug hybrider Kriegsführung“

Das Vakzin Sputnik V wird in der Welt aggressiv beworben.

Sputnik V - ein „Werkzeug hybrider Kriegsführung“

Das Vakzin Sputnik V wird in der Welt aggressiv beworben.
Foto: AFP
International 3 Min. 05.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Sputnik V - ein „Werkzeug hybrider Kriegsführung“

Der Corona-Impfstoff Sputnik V ist Russlands Allzweckwaffe auf dem geopolitischen Gefechtsfeld, das die Pandemie geschaffen hat.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Sputnik V - ein „Werkzeug hybrider Kriegsführung““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Sputnik V - ein „Werkzeug hybrider Kriegsführung““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Österreich will den russischen Impfstoff Sputnik V bald nutzen. Auch Premierminister Bettel hat mit dem Vakzin bereits geliebäugelt. Sollte der Impfstoff in der EU in Erwägung gezogen werden?
Österreich könnte im April 300.000 Dosen, im Mai 500.000 Dosen und Anfang Juni 200.000 Dosen des russischen Impfstoffs Sputnik V erhalten.