Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sozialhilfe in Spanien: Eine Revolution, aber eine kleine
International 3 Min. 29.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Sozialhilfe in Spanien: Eine Revolution, aber eine kleine

Die Freiwillige einer Madrider Hilfsorganisation beim Schnüren von Lebensmittelrationen: Durch die Corona-Krise ist das ohnehin bereits hohe Armutsrisiko in Spanien weiter angestiegen.

Sozialhilfe in Spanien: Eine Revolution, aber eine kleine

Die Freiwillige einer Madrider Hilfsorganisation beim Schnüren von Lebensmittelrationen: Durch die Corona-Krise ist das ohnehin bereits hohe Armutsrisiko in Spanien weiter angestiegen.
Foto: AFP
International 3 Min. 29.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Sozialhilfe in Spanien: Eine Revolution, aber eine kleine

Spanien führt erstmals eine nationale Sozialhilfe ein – in Zeiten der Corona-Krise kommt sie gerade recht.

Von LW-Korrespondent Martin Dahms (Madrid)

Pedro Sánchez konnte der Versuchung nicht widerstehen: Er musste sich ordentlich auf die Schulter klopfen. „Wenn wir Sozialisten regieren“, schrieb der spanische Ministerpräsident am Freitagmittag auf Twitter, „schreitet Spanien voran. Mit dem Mindestlebenseinkommen bringen wir ein neues Recht für die Bürger auf den Weg und kommen bei der sozialen Gerechtigkeit voran.“ 

Sein Selbstlob galt dem Beschluss des Regierungskabinetts, in Spanien eine nationale Sozialhilfe – Mindestlebenseinkommen genannt – einzuführen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Spanien erwartet euch im Juli"
Ministerpräsident Pedro Sánchez will ab Juli wieder ausländische Touristen ins Land lassen. Unter welchen Bedingungen, steht allerdings noch nicht fest.
(FILES) In this file photo taken on May 21, 2008 yachts and boats are seen in the harbour of Port d'Andratx on the Balearic island of Majorca. Majorca in the mediterranean Sea is one of the most favoured holiday destinations for German tourists. - Germans with holiday homes in Mallorca are clamouring to return to the sun-soaked island as the coronavirus lockdowns ease, but Spanish authorities are pushing back. (Photo by OLIVER LANG / AFP)