Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sommerserie Europaparlament: Charmante Nationalisten und andere Exoten
Nigel Farage: der bekannteste EU-Gegner der ganzen EU.

Sommerserie Europaparlament: Charmante Nationalisten und andere Exoten

Foto: LW-Archiv/Reuters
Nigel Farage: der bekannteste EU-Gegner der ganzen EU.
International 5 Min. 13.08.2017

Sommerserie Europaparlament: Charmante Nationalisten und andere Exoten

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Im Europaparlament, der einzig direkt gewählten Institution der Europäischen Union, trifft man auf alles: vom Satiriker bis hin zu frauenfeindlichen Rechtsextremisten. Eine Vielfalt, die manchmal anstrengend sein kann.

Von Diego Velazquez (Brüssel)

„Natürlich war es Völkermord. Ich bin Deutscher, ich kenne mich mit so was aus“, sagte der EU-Parlamentarier Martin Sonneborn einmal über den türkischen Genozid an die Armenier. Der gleiche Abgeordnete machte sich auch stark für eine „Richtlinie für die Harmonisierung des europäischen Witzes“ – eine „Humorrichtlinie“.

Martin Sonneborn, Mitglied der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (kurz: die „PARTEI“), einer Satirepartei, sitzt seit 2014 im Europaparlament ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

EU-Parlamentspräsident: Martin Schulz mit Karlspreis geehrt
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat für seinen Beitrag zur Stärkung der europäischen Demokratie den Internationalen Karlspreis zu Aachen erhalten. In seiner Rede appellierte er an die Regierungschefs, die EU nicht zum "Sündenbock" zu machen.
European Parliament President Martin Schulz delivers a speech after receiving the Charlemagne Prize 2015 in Aachen, Germany May 14, 2015. Schulz was awarded with the "Karlspreis" for merits that he has contributed towards steadily stabilizing the euro currency union and to overall European unity.  REUTERS/Ina Fassbender