Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Skigebiet Ischgl geschlossen
International 12.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Skigebiet Ischgl geschlossen

Ischgl ist auch bei Touristen aus Luxemburg hoch im Kurs.

Skigebiet Ischgl geschlossen

Ischgl ist auch bei Touristen aus Luxemburg hoch im Kurs.
Foto: Shutterstock
International 12.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Skigebiet Ischgl geschlossen

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Ab Samstag ist das auch bei Luxemburgern beliebte Skigebiet wegen der Corona-Epidemie für zwei Wochen geschlossen.

Nachdem mehrere Personen sich beim Skifahren im beliebten Tiroler Skiort Ischgl mit dem Corona-Virus infiziert haben, ziehen die Verantwortlichen die Notbremse: Ab Samstag bleibt das Skigebiet geschlossen.

Dies wird auf der offiziellen Webseite des Ortes mitgeteilt. Der letzte Skitag ist der Freitag. Die Gebiete Galtür, Kappl und See sind nicht von der Maßnahme betroffen. Fragen bezüglich der Unterkünfte in diesem Zeitraum sollen direkt mit dem Vermieter geklärt werden. Après-Ski-Lokale sind "auf unbestimmte Zeit" geschlossen. Davon betroffen sind Nevada Alm, Niki’s Stadl, Wedl Alm, Schatzi Bar, Freeride, Kitzloch, Posthörndl, Kuhstall, Niko’s Hexenkuchl, Feuer&Eis-Bar, Ischgler Einkehrschwung (Hotel Alpenglühn), Trofana Alm, Champagner Hütte, Paznauner Taja (außer Restaurantbereich). 

Andere Restaurants und Bars bleiben offen, in Bussen dürfen nur mehr die Hälfte der vorgeschriebenen Gäste befördert werden.