Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Seebad Prora: Kilometerlanger Größenwahn auf Rügen
International 19.06.2012

Seebad Prora: Kilometerlanger Größenwahn auf Rügen

Im Dritten Reich sollte in Prora auf Rügen das größte Seebad der Welt entstehen. 20.000 verdiente Mitglieder der nationalsozialistischen Gesellschaft sollten dort Urlaub machen können. Doch die Idee von Adolf Hitler wurde nie fertiggestellt.

(afp) - Im Dritten Reich sollte in Prora auf Rügen das größte Seebad der Welt entstehen. 20.000 verdiente Mitglieder der nationalsozialistischen Gesellschaft sollten dort Urlaub machen können. Doch die Idee von Adolf Hitler wurde nie fertiggestellt.

Heute steht der "Koloss von Rügen" unter Denkmalschutz - und weitgehend leer. Doch inzwischen ist auch der letzte Block verkauft. Prora könnte langsam aus dem Dornröschenschlaf erwachen und neuen Glanz an die Ostsee bringen.