Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Russland: Viel Propaganda vor der Abstimmung
International 3 Min. 18.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Russland: Viel Propaganda vor der Abstimmung

Am Donnerstag soll die Volksabstimmung für die Verfassungsänderung in Russland beginnen.

Russland: Viel Propaganda vor der Abstimmung

Am Donnerstag soll die Volksabstimmung für die Verfassungsänderung in Russland beginnen.
Foto: AFP
International 3 Min. 18.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Russland: Viel Propaganda vor der Abstimmung

Die russische Obrigkeit propagiert mit viel Lärm die Abstimmung über eine Verfassungsreform, behandelt deren wichtigste Änderung aber mit peinlicher Diskretion.

Von LW-Korrespondent Stefan Scholl (Moskau)

Zwei junge muskulöse Männer, Oleg und Alexander, verteilen auf einer Moskauer Straße vor einer versteckten Kamera des Kanals TV Doschd Papiertüten mit je 25 SIM-Karten darin. Und sie erklären, wie man sich mit diesen Sim-Karten 25 Mal auf dem Stadtportal mos.ru zur Volksabstimmung über Wladimir Putins neue Verfassung anmelden und später abstimmen kann.

„Du machst einen Screenshot, damit wir auch sehen, dass du wirklich abgestimmt hast ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Russland im Corona-Alltag
Das Virus ist weg und doch noch da. Aber weiter hängt Corona in der Luft. Ein persönlicher Einblick in den Corona-Alltag in Moskau von unserem Korrespondenten Stefan Scholl.
A woman wearing a protective face mask walks in front of the Saint Basil's Cathedral as part of the annual book fest on the Red Square in downtown Moscow on June 6, 2020, during the first public event since the country eased lockdown measures taken to curb the spread of the COVID-19 pandemic, caused by the novel coronavirus. (Photo by Kirill KUDRYAVTSEV / AFP)