Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Russland schaut mit Interesse auf Belarus
International 3 Min. 11.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Russland schaut mit Interesse auf Belarus

Die Proteste nach dem Wahlbetrug vom Sonntag gehen weiter in Belarus.

Russland schaut mit Interesse auf Belarus

Die Proteste nach dem Wahlbetrug vom Sonntag gehen weiter in Belarus.
Foto: AFP
International 3 Min. 11.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Russland schaut mit Interesse auf Belarus

Der blutige politische Konflikt in Belarus ruft im Kreml und in der russischen Opposition unterschiedliche Ängste und Hoffnungen hervor.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Russland schaut mit Interesse auf Belarus“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Russland schaut mit Interesse auf Belarus“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach der Wahl: Minsk auf der Kippe
Nach der Präsidentschaftswahlen in Belarus versucht Staatschef Alexander Lukaschenko mit brutalen Polizeieinsätzen, seinen getürkten Wahlsieg gegen die Massenproteste der Opposition zu verteidigen.
A couple reacts outside the Belarusian embassy after polls closed in Belarus' presidential election, in Moscow on August 9, 2020. - Belarusian President Alexander Lukashenko was set for an overwhelming victory in a presidential election on August 9, an official exit poll said, after a political newcomer mounted a historic challenge to the strongman leader. (Photo by Dimitar DILKOFF / AFP)
Belarus ist aufgewacht
26 Jahre lang litt Belarus unter der Fuchtel von Alexander Lukaschenko. Dank drei mutiger Frauen könnten seine Tage gezählt sein.
Opposition supporters protest after polls closed in Belarus' presidential election, in Minsk on August 9, 2020. (Photo by Siarhei LESKIEC / AFP)
Ex-Sowjetrepubliken feiern Sieg über Hitler
Wegen der Corona-Pandemie hat die Atommacht Russland ihren wichtigsten Feiertag zum Sieg über den Faschismus vergleichsweise ruhig begangen. In Belarus hingegen gab es die größte Militärparade weltweit.
TOPSHOT - Belarus' servicemen wearing historical uniforms take part in a military parade to mark the 75th anniversary of the Soviet Union's victory over Nazi Germany in World War Two, in Minsk on May 9, 2020. (Photo by Sergei GAPON / AFP)