Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Russischer Oppositioneller: „Lukaschenko war und ist Kolchosbauer“
International 3 Min. 04.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Russischer Oppositioneller: „Lukaschenko war und ist Kolchosbauer“

Langzeitdiktator Alexander Lukaschenko stemmt sich mit aller Macht gegen eine Niederlage bei den bevorstehenden Wahlen.

Russischer Oppositioneller: „Lukaschenko war und ist Kolchosbauer“

Langzeitdiktator Alexander Lukaschenko stemmt sich mit aller Macht gegen eine Niederlage bei den bevorstehenden Wahlen.
Foto: AFP
International 3 Min. 04.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Russischer Oppositioneller: „Lukaschenko war und ist Kolchosbauer“

Waleri Zepkalo, nach Moskau geflohener Oppositionskandidat, spricht über Lukaschenko, die Chancen auf einen Machtwechsel und über mögliches Blutvergießen bei den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Russischer Oppositioneller: „Lukaschenko war und ist Kolchosbauer““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jahrestag der Massenproteste in Belarus
Vor einem Jahr begannen in Belarus die Massenproteste gegen Lukaschenkos getürkten Sieg bei den Präsidentschaftswahlen vom 9. August.
Am zehnten Wochenende in Folge demonstrierten in Belarus Tausende Menschen.
Alexander Lukaschenko feiert: Seit 25 Jahren regiert er Weißrussland - mit harter Hand und markigen Sprüchen. Dennoch wird er immer wieder vom Ausland hofiert, wie jüngst bei den Europaspielen.
Belarus President Alexender Lukashenko looks at the media in the Grand Kremlin Palace at the start of the Euro Asian Economic Union summit, a Russia-dominated economic alliance, in Moscow on Monday, March 19, 2012. Medvedev said that its members plan to expand their cooperation by setting up the Eurasian Union by 2015. (AP Photo/Alexander Zemlianichenko)