Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Reportage am Wochenende: 100 Tage Hoffnung in "Trump-Land"
International 8 Min. 29.04.2017
Exklusiv für Abonnenten

Reportage am Wochenende: 100 Tage Hoffnung in "Trump-Land"

Die Zustimmung für US-Präsident Trump ist nach 100 Tagen niedrig - doch nicht überall.

Reportage am Wochenende: 100 Tage Hoffnung in "Trump-Land"

Die Zustimmung für US-Präsident Trump ist nach 100 Tagen niedrig - doch nicht überall.
Foto: REUTERS
International 8 Min. 29.04.2017
Exklusiv für Abonnenten

Reportage am Wochenende: 100 Tage Hoffnung in "Trump-Land"

LW-Korrespondent Thomas J. Spang besuchte die Öl- und Agrar-Metropole Bakersfield im Herzen Kaliforniens. Statt auf Enttäuschung traf er auf anhaltende Begeisterung für Donald Trump und dessen "America-First"-Politik.

von Thomas Spang (z.Zt. Bakersfield, Kalifornien)

Javier Reyes (34) schwört darauf, nirgendwo weit und breit gebe es besseres Barbecue als bei Salty's am Rosedale Highway in Bakersfield.

Gewiss sei dies kein Lokal für die "veganen" Eliten aus dem Silicon Valley oder Hollywood, versichert Javier, während er stolz seine rote "Make-America-Great-Again"-Kappe zurechtrückt. Um seine Besucher dann mit einem "Gentlemen, willkommen in Kern County, USA" zu begrüßen.

Idol im Weißen Haus

Den bombastischen Empfang könnte der Strahlemann bei seinem Idol im Weißen Haus abgeschaut haben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema