Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Proteste in den USA: Minneapolis brennt
International 3 Min. 29.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Proteste in den USA: Minneapolis brennt

Nicht nur in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota kam es zu schweren Ausschreitungen von Demonstranten.

Proteste in den USA: Minneapolis brennt

Nicht nur in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota kam es zu schweren Ausschreitungen von Demonstranten.
Foto: AFP
International 3 Min. 29.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Proteste in den USA: Minneapolis brennt

Die Proteste gegen den Tod des Schwarzen George Floyd breiten sich wie ein Lauffeuer in amerikanischen Städten aus. US-Präsident Donald Trump droht mit Einsatz von Schusswaffen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Proteste in den USA: Minneapolis brennt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Proteste in den USA: Minneapolis brennt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Geballte Faust - gebeugtes Knie
Was haben die afroamerikanischen Läufer Tommie Smith und John Carlos sowie Footballstar Colin Kaepernick gemeinsam? Für viele Amerikaner, mit Donald Trump an der Spitze, sind sie "unpatriotische Nestbeschmutzer".
17. Oktober 1968: Vor 50 Jahren sorgen Tommie Smith und John Carlos mit ihrem Podest-Protest bei Olympia für Schlagzeilen.