Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Präsidentschaft der Eurogruppe: auf die Plätze, fertig, los!
International 3 Min. 09.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Präsidentschaft der Eurogruppe: auf die Plätze, fertig, los!

Pierre Gramegna will es erneut wissen.

Präsidentschaft der Eurogruppe: auf die Plätze, fertig, los!

Pierre Gramegna will es erneut wissen.
Foto: SIP
International 3 Min. 09.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Präsidentschaft der Eurogruppe: auf die Plätze, fertig, los!

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Das Rennen um die Nachfolge von Mario Centeno an der Spitze der Eurogruppe beginnt – Pierre Gramegna wird als Kandidat gehandelt.

Mario Centeno wird kein zweites Mandat an der Spitze der Eurogruppe anstreben, des Gremiums der Finanzminister des Euroraums. Der portugiesische Finanzminister hat am Dienstag verkündet, dass er sein Amt in Lissabon am 15. Juni beenden wird und dadurch auch sein Mandat an der Spitze der Eurogruppe nicht verlängern kann. Um die Eurogruppe zu leiten, sollte man auch selbst Mitglied sein.

Damit ist das Rennen um seine Nachfolge in Brüssel definitiv eröffnet ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema