Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Polizei erschießt Chérif Chekatt in Straßburg
International 2 Min. 14.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Polizei erschießt Chérif Chekatt in Straßburg

Beamten der Spurensicherung am Ort, wo Chekatt starb.

Polizei erschießt Chérif Chekatt in Straßburg

Beamten der Spurensicherung am Ort, wo Chekatt starb.
Foto: AFP
International 2 Min. 14.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Polizei erschießt Chérif Chekatt in Straßburg

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
Zwei Tage lang suchen Polizisten den mutmaßlichen Attentäter Chérif Chekatt. Dann finden sie ihn in seiner Heimatstadt. Die Elsass-Metropole will nach dem Terror zurück zur Normalität - und lässt wieder Besucher auf den Weihnachtsmarkt.

(dpa) - Nach einer zweitägigen Großfahndung hat die Polizei den mutmaßlichen Straßburg-Attentäter Chérif Chekatt getötet. Er soll für den blutigen Terroranschlag in der elsässischen Metropole  verantwortlich sein. Staatspräsident Emmanuel Macron dankte den Sicherheitskräften in der Nacht zum Freitag via Twitter: „Unser Engagement gegen den Terrorismus ist uneingeschränkt“, schrieb Macron.

Drei Polizisten machten am Donnerstagabend gegen 21 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema