Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Polens Nationalpopulisten warnen vor „Invasion aus dem Osten“
International 3 Min. 09.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Migration über Belarus

Polens Nationalpopulisten warnen vor „Invasion aus dem Osten“

Der Konflikt mit den Migranten an der polnisch-belarussischen Grenze kommt der Regierung in Warschau sehr gelegen.
Migration über Belarus

Polens Nationalpopulisten warnen vor „Invasion aus dem Osten“

Der Konflikt mit den Migranten an der polnisch-belarussischen Grenze kommt der Regierung in Warschau sehr gelegen.
Foto: AFP
International 3 Min. 09.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Migration über Belarus

Polens Nationalpopulisten warnen vor „Invasion aus dem Osten“

Die nationalkonservative PiS-Partei schielt schon auf die kommenden Wahlen. Da will sie als "Verteidiger Polens" punkten.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Polens Nationalpopulisten warnen vor „Invasion aus dem Osten““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Merkels letzter EU-Gipfel
Die scheidende deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat sich in Brüssel als Krisenmanagerin profiliert. Für mehr fehlte der Mut und die Vision.
Germany's Chancellor Angela Merkel waves as she arrives on the first day of a European Union (EU) summit at The European Council Building in Brussels on October 21, 2021, as EU leaders discuss Covid-19, digital transformation, energy prices, migration, trade and external relations. (Photo by YVES HERMAN / POOL / AFP)