Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Österreichs Ex-Finanzminister vor Gericht
International 3 Min. 03.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Österreichs Ex-Finanzminister vor Gericht

Grasser (Mitte) wird vorgeworfen, 2004 beim Verkauf von rund 60 000 Bundeswohnungen einem privaten Investor den entscheidenden Tipp über die notwendige Höhe eines Kaufpreises gegeben zu haben, um einen Mitbieter auszustechen

Österreichs Ex-Finanzminister vor Gericht

Grasser (Mitte) wird vorgeworfen, 2004 beim Verkauf von rund 60 000 Bundeswohnungen einem privaten Investor den entscheidenden Tipp über die notwendige Höhe eines Kaufpreises gegeben zu haben, um einen Mitbieter auszustechen
AFP
International 3 Min. 03.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Österreichs Ex-Finanzminister vor Gericht

Der glamouröse Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser steht nach 168 Prozesstagen vor der Urteilsverkündung.

Von LW-Korrespondent Andreas Schwarz (Wien)

„Er ist der Sebastian Kurz von vor zwanzig Jahren ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Streit um Ski-Saison: Rom zieht in den Ski-Krieg
In Italien bleiben die Skigebiete über die Festtage wegen Corona geschlossen. Aber nicht nur das: Die Regierung in Rom will den italienischen Skibegeisterten auch das Ausweichen auf die Nachbarländer Schweiz, Österreich und Slowenien vermiesen.
A ski lift stands still at the closed Zugspitze ski area near the  Germany's highest mountain Zugspitze (2,962 meters) near Garmisch-Partenkirchen, southern Germany, on November 30, 2020. - The Zugspitze ski area is closed during a lockdown light because of the COVID-19 pandemic. (Photo by Christof STACHE / AFP)