Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Österreich: Mundschutzpflicht in Supermärkten
International 3 Min. 01.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Österreich: Mundschutzpflicht in Supermärkten

Der Mundschutz wird, zumindest in Supermärkten in Österreich, zur Normalität.

Österreich: Mundschutzpflicht in Supermärkten

Der Mundschutz wird, zumindest in Supermärkten in Österreich, zur Normalität.
Foto: AFP
International 3 Min. 01.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Österreich: Mundschutzpflicht in Supermärkten

In den meisten Lebensmittelgeschäften und Drogerien in Österreich müssen die Menschen aufgrund der Corona-Virus-Krise nun Mundschutz tragen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Österreich: Mundschutzpflicht in Supermärkten“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bayerns Ministerpräsident will, dass Deutschland in Sachen Schutzmasken in die Notfallproduktion geht. Die Stadt Jena plant eine Pflicht zum Tragen eines Mundschutzes. Doch ihr Nutzen ist umstritten.
ALSIP, ILLINOIS - MARCH 30: A worker at NorthCape, an outdoor furniture manufacturer, makes personal protective equipment (PPE) on March 30, 2020 in Alsip, Illinois. The company, after learning of a need for protective masks and hospital gowns to help in the battle against the coronavirus COVID-19, called back their skilled workforce and transitioned the factory from making furniture cushions to the PPE.   Scott Olson/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Im österreichischen Skigebiet Ischgl sind nun die Lichter aus. Dort haben sich viele mit dem Corona-Virus infiziert.
13.03.2020, Österreich, Ischgl: Ein Ortsschild mit durchgezogener roter Linie steht am Ende der Ortschaft Ischgl und zeigt an, das die Ortschaft an der Stelle endet. Die Regionen Paznauntal mit dem Touristenort Ischgl steht wegen einer erhöhten Zahl von Coronavirus-Fällen unter Quarantäne. Foto: Jakob Gruber/APA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++