Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Österreich: Corona-Fehler und Corona-Vorsprung
International 4 Min. 28.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Österreich: Corona-Fehler und Corona-Vorsprung

In Zell am See hat das österreichische Rote Kreuz eine "Drive-Through"-Teststation eingerichtet.

Österreich: Corona-Fehler und Corona-Vorsprung

In Zell am See hat das österreichische Rote Kreuz eine "Drive-Through"-Teststation eingerichtet.
Foto: AFP
International 4 Min. 28.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Österreich: Corona-Fehler und Corona-Vorsprung

Nur Tirol trübt die sonst so herzeigbare Krisenbilanz der Alpenrepublik im Umgang mit der Pandemie - eine Zwischenbilanz.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Österreich: Corona-Fehler und Corona-Vorsprung“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im österreichischen Skigebiet Ischgl sind nun die Lichter aus. Dort haben sich viele mit dem Corona-Virus infiziert.
13.03.2020, Österreich, Ischgl: Ein Ortsschild mit durchgezogener roter Linie steht am Ende der Ortschaft Ischgl und zeigt an, das die Ortschaft an der Stelle endet. Die Regionen Paznauntal mit dem Touristenort Ischgl steht wegen einer erhöhten Zahl von Coronavirus-Fällen unter Quarantäne. Foto: Jakob Gruber/APA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++