Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nigerias Armee im Kreuzfeuer der Kritik
International 3 Min. 27.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Nigerias Armee im Kreuzfeuer der Kritik

Nigeria wird seit Jahren vom Terror der Dschihadistenmiliz Boko Haram erschüttert.

Nigerias Armee im Kreuzfeuer der Kritik

Nigeria wird seit Jahren vom Terror der Dschihadistenmiliz Boko Haram erschüttert.
Foto: AFP
International 3 Min. 27.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Nigerias Armee im Kreuzfeuer der Kritik

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) hat schwere Vorwürfe gegen die nigerianischen Sicherheitskräfte erhoben.

Von LW-Korrespondent Johannes Dieterich (Johannesburg)

Tausende von Kindern werden von der nigerianischen Armee im unruhigen Nordosten des Landes unter dem Verdacht, der islamistischen Extremistengruppe Boko Haram anzugehören, verhaftet, teilweise für Jahre ohne Gerichtsverfahren festgehalten, gefoltert und zur Zwangsarbeit gezwungen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Spirale infernale en Afrique de l'Ouest
Maux croisés au Mali, au Niger, au Burkina Faso. À la terreur djihadiste viennent s'ajouter les violences inter-communautaires entre populations sédentaires et nomades.
TOPSHOT - Officials and residents stand near freshly dug graves on June 11, 2019 in the Dogon village of Sobane-Kou, near Sangha, after an attack that killed over 100 ethnic Dogon on June 9, 2019 evening. (Photo by STRINGER / AFP)