Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neun Fragen zum Friedensabkommen zwischen Israel und den Emiraten
International 4 Min. 17.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Neun Fragen zum Friedensabkommen zwischen Israel und den Emiraten

In der islamischen Welt wird der Friedensschluss mit Israel von vielen als Verrat der Vereinigten Arabischen Emirate an der Sache der Palästinenser gesehen.

Neun Fragen zum Friedensabkommen zwischen Israel und den Emiraten

In der islamischen Welt wird der Friedensschluss mit Israel von vielen als Verrat der Vereinigten Arabischen Emirate an der Sache der Palästinenser gesehen.
AFP
International 4 Min. 17.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Neun Fragen zum Friedensabkommen zwischen Israel und den Emiraten

Was das Friedensabkommen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten für den Nahen Osten bedeutet. Neun Fragen und Antworten.

Von LW-Korrespondent Michael Wrase

Unter der Vermittlung der USA schließen Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate Frieden. Der Staatenbund am Persischen Golf ist das – nach Ägypten und Jordanien – dritte Land, das diplomatische Beziehungen mit dem jüdischen Staat unterhalten wird. Neun Fragen und Antworten:

Donald Trump hat den von ihm selbst vermittelten Friedensvertrag als „einen großen Durchbruch“ gefeiert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Israel und Emirate intensivieren Kontakte
Nach der überraschenden Verkündung ihres historischen Abkommens unternehmen Israel und die Emirate rasch praktische Schritte. Für Israels Einigung mit dem arabischen Land gibt es aber nicht nur Lob.
(COMBO) This combination of pictures created on August 13, 2020 shows
a file photo taken on December 23, 2017 showing Emirati national flags in the capital Abu Dhabi (top) and a file photo taken on May 21, 2020, showing Israeli national flags in Jerusalem. - US President Donald Trump today made the surprise announcement of a peace agreement between Israel and the United Arab Emirates. (Photos by KARIM SAHIB and Ahmad GHARABLI / AFP)