Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neues Kapitel im Flüchtlingsstreit
International 3 4 Min. 20.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Neues Kapitel im Flüchtlingsstreit

Xavier Bettel mit seinen Amtskollegen in Salzburg.

Neues Kapitel im Flüchtlingsstreit

Xavier Bettel mit seinen Amtskollegen in Salzburg.
AFP
International 3 4 Min. 20.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Neues Kapitel im Flüchtlingsstreit

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Die Migrationsfrage spaltet die Europäische Union weiterhin. Doch ist die Stimmung nun besser als noch vor wenigen Monaten, so zumindest empfindet es Luxemburgs Premier Xavier Bettel.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Neues Kapitel im Flüchtlingsstreit “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Ein Europa, das schützt“, lautet das Motto der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft. Unter dieser Unterschrift steht auch das zweitägige Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union, das am Mittwoch und am Donnerstag in Salzburg stattfindet
EU-Fahnen in der Mozartstadt
Die Ankunft von mehr als einer Million Migranten hat in Europa reichlich politische Spannungen ausgelöst. Mit der Flüchtlingsumverteilung klappt es kaum. Nun soll der Schutz der gemeinsamen Außengrenzen gestärkt werden.
Die EU will ihren Grenzschutz weiter stärken.
Im Prinzip sind sich alle einig: Europa muss seine Außengrenzen besser schützen. Doch der Weg ist umstritten. Die EU-Kommission will Grenzschützer einsetzen, auch wenn ein Staat sie nicht angefordert hat. Es hagelt Protest.
Der Grenzschutz könnte im Notfall durch Frontex gewährleistet werden.
EU-Kommission zu "Frontex"
Ein EU-Land, das seine Grenzen aus Brüsseler Sicht nicht ausreichend bewacht, muss laut einem EU-Entwurf künftig Grenzschützer aus anderen EU-Ländern akzeptieren, die diese Aufgabe übernehmen.
-- AFP PICTURES OF THE YEAR 2015 --
Syrian refugees are covered with life blankets upon arriving to the Greek island of Lesbos, after crossing the Aegean sea from Turkey, on September 28, 2015. Seventeen Syrians including five women and five children trying to reach Greece drowned September 27 when their boat sank in Turkish waters, local media reported. AFP PHOTO / ARIS MESSINIS / AFP / ARIS MESSINIS