Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach Putschversuch: Erdogan vergleicht „Säuberungen“ mit deutscher Wiedervereinigung
International 10.08.2016 Aus unserem online-Archiv

Nach Putschversuch: Erdogan vergleicht „Säuberungen“ mit deutscher Wiedervereinigung

Seit dem Putschversuch hat Erdogans Regiernung mehr als 60 000 Staatsbedienstete suspendieren lassen.

Nach Putschversuch: Erdogan vergleicht „Säuberungen“ mit deutscher Wiedervereinigung

Seit dem Putschversuch hat Erdogans Regiernung mehr als 60 000 Staatsbedienstete suspendieren lassen.
Foto: AFP
International 10.08.2016 Aus unserem online-Archiv

Nach Putschversuch: Erdogan vergleicht „Säuberungen“ mit deutscher Wiedervereinigung

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die von ihm so genannten „Säuberungen“ nach dem Putschversuch in der Türkei mit Entlassungen im Zuge der deutschen Wiedervereinigung verglichen.

(dpa) - Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die von ihm so genannten „Säuberungen“ nach dem Putschversuch in der Türkei mit Entlassungen im Zuge der deutschen Wiedervereinigung verglichen.

„Ihr habt das bei der Wiedervereinigung in noch größerem Ausmaß betrieben“, sagte Erdogan am Mittwoch vor Vertretern der türkischen Exportwirtschaft im Präsidentenpalast in Ankara an die Adresse Deutschlands. Zahlreiche Staatsbedienstete mit Verbindungen zum SED-Regime seien damals entlassen worden.

„Ihr habt das gemacht und dann wollt Ihr uns belehren.“ In der Türkei wurden seit dem Putschversuch mehr als 60 000 Staatsbedienstete suspendiert.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema