Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Traumurlaub in der Türkei?
International 7 Min. 23.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Nach Putsch und Ausnahmezustand

Traumurlaub in der Türkei?

Bild aus besseren Tagen: Verunsicherte Touristen meiden die Türkei im Sommer 2016.
Nach Putsch und Ausnahmezustand

Traumurlaub in der Türkei?

Bild aus besseren Tagen: Verunsicherte Touristen meiden die Türkei im Sommer 2016.
Fern Morbach
International 7 Min. 23.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Nach Putsch und Ausnahmezustand

Traumurlaub in der Türkei?

Marc SCHLAMMES
Marc SCHLAMMES
Die, die da sind, sind entspannt. Doch viele Urlauber sind gar nicht erst an die türkische Riviera gekommen. Sie haben Angst vor Terror und sind verunsichert nach dem Putschversuch und dem Ausnahmezustand.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Traumurlaub in der Türkei?“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Traumurlaub in der Türkei?“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach versuchtem Putsch in der Türkei
Die Türkei ist im Ausnahmezustand, die Massenfestnahmen dauern an. Die Kritik aus der EU nimmt zu - und stößt in Ankara auf Unverständnis.
A Turkish national flag waves as pro-government demonstrators march over the Bosphorus Bridge, from the Asian to the European side of Istanbul, Turkey, July 21, 2016.   REUTERS/Murad Sezer
Nach Putschversuch in der Türkei
Der Ausnahmezustand in der Türkei soll der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs beschuldigten Gülen-Bewegung dienen. Erdogan sichert dem Volk zu, es müsse sich nicht sorgen.
Turkish President Tayyip Erdogan speaks during a news conference following the National Security Council and cabinet meetings at the Presidential Palace in Ankara, Turkey, July 20, 2016.
Erdogan on Wednesday declared a three-month state of emergency, vowing to hunt down the "terrorist" group behind last week's bloody coup attempt. / AFP PHOTO / ADEM ALTAN