Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Macron kündigt neues Kapitel der Hoffnung an
Emmanuel Macron, der neue Hoffnungsträger für die Mehrheit der Franzosen.

Macron kündigt neues Kapitel der Hoffnung an

FOTO: AFP
Emmanuel Macron, der neue Hoffnungsträger für die Mehrheit der Franzosen.
International 07.05.2017

Macron kündigt neues Kapitel der Hoffnung an

Christophe LANGENBRINK
Christophe LANGENBRINK
Der künftige französische Präsident Emmanuel Macron hat nach seinem Wahlsieg versprochen, mit aller Kraft gegen die Spaltungen der französischen Gesellschaft zu kämpfen.

(dpa) - Der künftige französische Präsident Emmanuel Macron hat nach seinem Wahlsieg versprochen, mit aller Kraft gegen die Spaltungen der französischen Gesellschaft zu kämpfen. „Ich kenne die Wut, die Angst, die Zweifel, die ein großer Teil von Ihnen ausgedrückt hat“, sagte Macron am Sonntagabend mit Blick auf das Wahlergebnis. Macron hatte die Stichwahl laut Hochrechnungen mit rund 65,5 Prozent gewonnen, die Rechtspopulistin Marine Le Pen kam auf rund 34,5 Prozent.

„Ein neues Kapitel unserer langen Geschichte beginnt heute Abend“, sagte Macron in einer Ansprache in seiner Wahlkampfzentrale, die live im Fernsehen übertragen wurde. „Ich will, dass es das der Hoffnung und des wiedergefundenen Vertrauens ist.“

Macron zur Liebe zu Frankreich: „Lieben wir Frankreich. Von heute Abend an und für die fünf kommenden Jahre werde ich ihm mit Demut, mit Hingabe, mit Entschlossenheit dienen, in Ihrem Namen. Es lebe die Republik, es lebe Frankreich.“

Macron wurde später beim Pariser Louvre-Museum erwartet, um mit seinen Anhängern den Wahlsieg zu feiern.