Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leitartikel: Wende mit Hindernissen in den USA
Leitartikel International 2 Min. 24.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel: Wende mit Hindernissen in den USA

Joe Biden und Kamala Harris bei einer Videokonferenz von "Team Biden".

Leitartikel: Wende mit Hindernissen in den USA

Joe Biden und Kamala Harris bei einer Videokonferenz von "Team Biden".
AFP
Leitartikel International 2 Min. 24.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel: Wende mit Hindernissen in den USA

Steve BISSEN
Steve BISSEN
Die Ziele des designierten US-Präsidenten Joe Biden sind hochgesteckt, aber seine politischen Mittel begrenzt.

Von einer Wahlniederlage will Donald Trump nach wie vor nichts wissen. Doch immerhin hat der noch amtierende US-Präsident nun widerwillig die Weisung erteilt, die Amtsübergabe an seinen designierten Nachfolger in die Wege zu leiten. Doch von einem reibungslosen Machtwechsel kann nicht die Rede sein. Im Gegenteil. Trump und seine geschäftsführende Regierung lassen nichts unversucht, um Bidens Team Steine in den Weg zu legen. 

Mit Last-Minute-Entscheidungen schafft Trump vollendete Tatsachen, die den Handlungsspielraum der künftigen Regierung einschränken ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

USA verzeichnen nun bereits 250.000 Corona-Tote
Mehr als jedes fünfte Krankenhaus in den USA überlastet die außer Kontrolle geratene Corona-Pandemie. Während die USA mit 250.000 COVID-19-Toten eine traurige Wegmarke erreichen, legt der abgewählte Präsident die Hände in den Schoß.
A schoolyard is closed outside a public school in the Brooklyn borough of New York City on November 19, 2020. - US coronavirus deaths passed a quarter of a million people on November 18 as New York announced it would close schools to battle a rise in infections. (Photo by Angela Weiss / AFP)