Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Landesweit 90 000 Polizisten im Einsatz: Strenge Sicherheitsvorkehrungen für Silvesterfeiern in Paris
International 30.12.2016

Landesweit 90 000 Polizisten im Einsatz: Strenge Sicherheitsvorkehrungen für Silvesterfeiern in Paris

Frankreich setzt bei der Terrorabwehr auf massiven Polizei- und Militäreinsatz.

Landesweit 90 000 Polizisten im Einsatz: Strenge Sicherheitsvorkehrungen für Silvesterfeiern in Paris

Frankreich setzt bei der Terrorabwehr auf massiven Polizei- und Militäreinsatz.
Foto: REUTERS
International 30.12.2016

Landesweit 90 000 Polizisten im Einsatz: Strenge Sicherheitsvorkehrungen für Silvesterfeiern in Paris

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Ein Großaufgebot aus mehr als 7000 Polizisten und Soldaten schützt die Silvesterfeiern in Paris und Umgebung.

(dpa) - Ein Großaufgebot aus mehr als 7000 Polizisten und Soldaten schützt die Silvesterfeiern in Paris und Umgebung. Besonders strenge Vorkehrungen gelten rund um den Prachtboulevard Champs-Élysées, wo zum Jahreswechsel mehr als 600 000 Besucher erwartet werden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sollen Betonklötze, Einsatz-Fahrzeuge und Barrieren als Hindernisse die Zufahrten versperren und damit einen Anschlag mit einem Lastwagen wie auf dem Berliner Weihnachtsmarkt verhindern. Besucher müssen ihre Taschen öffnen, um das Gelände zu betreten.

Nach Informationen der Zeitung „Le Figaro“ sollen im Rest des Landes zudem fast 90 000 Polizisten im Einsatz sein. Frankreich war in den vergangenen zwei Jahren Ziel mehrerer islamistischer Anschläge, seit der Pariser Terrornacht vom 13. November 2015 gilt im Land der Ausnahmezustand. Zudem kam es in den vergangenen Jahren in der Silvesternacht immer wieder zu Ausschreitungen in den Vorstädten von Paris, bei denen etwa Autos angezündet wurden.

Die Vorkehrungen für Paris seien unter Berücksichtigung der Terrorgefahr angepasst worden, sagte Polizeipräfekt Michel Cadot. Es habe in den vergangenen Tagen aber keine spezifischen Erkenntnisse über Bedrohungen für den Großraum Paris gegeben.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema