Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kommentar: Klare, unmissverständliche Botschaft
Kommentar International 16.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kommentar: Klare, unmissverständliche Botschaft

Alleine in der belarussischen Hauptstadt Minsk nahmen am Sonntag mindestens 100.000 Menschen an Protesten gegen Staats- und Polizeiwillkür teil.

Kommentar: Klare, unmissverständliche Botschaft

Alleine in der belarussischen Hauptstadt Minsk nahmen am Sonntag mindestens 100.000 Menschen an Protesten gegen Staats- und Polizeiwillkür teil.
Foto: AFP
Kommentar International 16.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kommentar: Klare, unmissverständliche Botschaft

Steve BISSEN
Steve BISSEN
Mehr als 100.000 Demonstranten in Minsk senden am Sonntag ein eindeutiges Signal an Lukaschenkos Regime, aber auch ans Ausland. Ein Kommentar.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Kommentar: Klare, unmissverständliche Botschaft“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Offenbar gelingt es Alexander Lukaschenkos Sicherheitsapparat die Protestwelle in Belarus zu unterdrücken. Aber mit Repressalien, die an die Stalinzeit erinnern.
TOPSHOT - Demonstrators with a placard with an image of Belarus' President Alexander Lukashenko protest against the results of Belarusian presidential election outside the Belarusian embassy in Moscow on August 12, 2020. (Photo by Dimitar DILKOFF / AFP)
Nach der Präsidentschaftswahlen in Belarus versucht Staatschef Alexander Lukaschenko mit brutalen Polizeieinsätzen, seinen getürkten Wahlsieg gegen die Massenproteste der Opposition zu verteidigen.
A couple reacts outside the Belarusian embassy after polls closed in Belarus' presidential election, in Moscow on August 9, 2020. - Belarusian President Alexander Lukashenko was set for an overwhelming victory in a presidential election on August 9, an official exit poll said, after a political newcomer mounted a historic challenge to the strongman leader. (Photo by Dimitar DILKOFF / AFP)
26 Jahre lang litt Belarus unter der Fuchtel von Alexander Lukaschenko. Dank drei mutiger Frauen könnten seine Tage gezählt sein.
Opposition supporters protest after polls closed in Belarus' presidential election, in Minsk on August 9, 2020. (Photo by Siarhei LESKIEC / AFP)