Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kommentar: Hauptsache billig
Kommentar International 19.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Kommentar: Hauptsache billig

Demonstranten halten während einer Mahnwache zur Situation beim Fleischwerk Tönnies auf dem Marktplatz in Rheda-Wiedenbrück ein Schild mit der Aufschrift "Tönnies macht Profit - unsere Kinder bezahlen den Preis!"

Kommentar: Hauptsache billig

Demonstranten halten während einer Mahnwache zur Situation beim Fleischwerk Tönnies auf dem Marktplatz in Rheda-Wiedenbrück ein Schild mit der Aufschrift "Tönnies macht Profit - unsere Kinder bezahlen den Preis!"
foto: dpa
Exklusiv für Abonnenten

Kommentar: Hauptsache billig

Steve BISSEN
Steve BISSEN
Schon wieder infizieren sich Hunderte Schlachthofmitarbeiter mit Covid-19. Leider kein Einzelfall. Ein Kommentar

Massive Corona-Ausbrüche in Deutschlands größten Schlachthöfen werfen ein Schlaglicht auf die Geschäftspraktiken einer ganzen Branche. Denn leider ist Tönnies kein Einzelfall. Dies gilt insbesondere im Fleischliebhaber-Land Deutschland. Die Menschen wollen Fleisch und das möglichst zu Discount-Preisen. 

Die Arbeits- und Lebensbedingungen der Mitarbeiter und das Elend der Tiere, die in industriellem Maßstab geschlachtet werden, sind für viele nur Nebensache ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema