Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kommentar: Der Gipfel des guten Gewissens
Kommentar International 2 Min. 17.11.2017
Exklusiv für Abonnenten

Kommentar: Der Gipfel des guten Gewissens

Kommentar International 2 Min. 17.11.2017
Exklusiv für Abonnenten

Kommentar: Der Gipfel des guten Gewissens

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Die EU trifft sich am Freitag in Göteborg, um über Sozialpolitik zu beraten. Leider handelt es sich dabei hauptsächlich um PR.

Wer sich vor dem Petersdom ablichten lässt, wird nicht gleich heiliggesprochen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mehr Geld für Brüssel
Wie lässt sich einer zunehmend EU-kritischen oder zumindest EU-müden Bevölkerung vermitteln, dass in Zukunft mehr Geld nach Brüssel fließen muss? Über dieses Problem diskutieren Außenpolitikredakteur Eric Hamus und EU-Korrespondent Diego Velazquez in einem Mail-Austausch.
Europa Parlament Geld Euro - Shutterstock
Leitartikel: Luxembourg first
Viviane Reding ist ein Phänomen. Sie gehört zu den talentiertesten Politikern ihrer Generation. Nur wenige beherrschen die Kunst, aus dem fernen Brüssel und Straßburg so gut Innenpolitik zu betreiben, wie sie es tut.
Analyse & Meinung: Alle für die EU, aber für welche?
Am Mittwoch soll sie kommen. Über ein Jahr nach dem Brexit-Schock und fast vier Monate nach dem 60. Jubiläum der römischen Verträge ist es so weit: Das europäischste Land der Welt – oder besser gesagt, dessen Volksvertretung – debattiert über die Zukunft der Europäischen Union.