Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Klopapier vom Kartell
International 3 Min. 22.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Klopapier vom Kartell

Sogenannte „Chapo-Pakete“ mit Lebensmitteln werden kostenlos verteilt – geschmückt mit dem Konterfei des in den USA inhaftierten Drogenbosses Joaquín „El Chapo“ Guzmán.

Klopapier vom Kartell

Sogenannte „Chapo-Pakete“ mit Lebensmitteln werden kostenlos verteilt – geschmückt mit dem Konterfei des in den USA inhaftierten Drogenbosses Joaquín „El Chapo“ Guzmán.
Foto: AFP
International 3 Min. 22.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Klopapier vom Kartell

In Mexiko versorgt das Organisierte Verbrechen die Menschen mit Corona-Hilfen. Doch die Zahl der Morde steigt trotz der Quarantäne.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Klopapier vom Kartell“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mexiko geht einen Sonderweg bei der Corona-Bekämpfung. Präsident Andrés Manuel López Obrador will lieber die Wirtschaft schützen, als radikale Kontaktsperren zu verhängen.
Lying chairs remain empty in the Cancun's beach, on May 12, 2009. Hotel occupancy has sunk across the country due to the crisis, and 25 hotels have temporarily closed in and around Cancun, local officials said Monday. Hotels in the area offered free vacations for three years to any tourist catching swine flu while on holiday there in a bid to counter the blow to the industry.  AFP PHOTO/Luis Acosta