Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Keine Nazi-Straße in "La Rochelle"

Keine Nazi-Straße in "La Rochelle"

Keine Nazi-Straße in "La Rochelle"

Keine Nazi-Straße in "La Rochelle"


06.06.2019

Zwei Straßen sollten nach dem deutschen Admiral Schirlitz und dem französischen Marinekommandanten Hubert Meyer umbenannt werden.Illustration: Shutterstock
Exklusiv für Abonnenten

Die beiden Admiräle Ernst Schirlitz und Hubert Meyer sollten jetzt durch die Benennung von Straßen geehrt werden. Aber der Stadtrat stoppte das Projekt wegen Widerstand aus Kreisen der ehemaligen Widerstandskämpfer und ihrer Familien.

Von LW-Korrespondent Bodo Bost

Nach heftigen Kontroversen verzichtet die südwestfranzösische Hafenstadt La Rochelle vorerst darauf, Straßen nach einem deutschen und französischen Admiral im Zweiten Weltkrieg zu benennen. Die Entscheidung sei ausgesetzt worden, um die aufgewühlte Stimmung zu beruhigen, teilte Bürgermeister Jean-François Fountaine mit. 

Der Stadtrat hatte erst am 20 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.