Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Juncker Mitglied im Verwaltungsrat von neuem Europa-Thinktank
International 30.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Juncker Mitglied im Verwaltungsrat von neuem Europa-Thinktank

Jean-Claude Juncker

Juncker Mitglied im Verwaltungsrat von neuem Europa-Thinktank

Jean-Claude Juncker
AFP
International 30.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Juncker Mitglied im Verwaltungsrat von neuem Europa-Thinktank

Michael MERTEN
Michael MERTEN
Europa ist das Herzensthema von Jean-Claude Juncker. Zwei Monate nach seiner Zeit als EU-Kommissionspräsident wird der Luxemburger nun Mitglied im Verwaltungsrat eines Europa-Thinktanks.

Am Donnerstag kam der Thinktank mit Sitz in Brüssel dort zu seiner ersten Vorstandssitzung zusammen. "Europe Jacques Delors" ist das dritte Mitglied in der Familie der Jacques Delors Institute, die bislang aus dem Institut Jacques Delors in Paris und dem Jacques Delors Center in Berlin bestand. Den Denkfabriken geht es nach eigenen Angaben darum, das Vermächtnis des französischen Politikers aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Die Arbeit des neuen Thinktanks konzentriert sich auf nachhaltige Entwicklung und Umweltpolitik.


Jacques Delors genießt nicht nur in Frankreich hohes Ansehen.
Jacques Delors ist 90
Er ist einer der großen Europäer. Jacques Delors trieb die Eingung voran, legte die Grundlage der Gemeinschaftswährung - und warnt seit Jahren vor den Konstruktionsfehlern des Euro.Der europäische Staatsmann ist seit Montag 90 Jahre alt.

Dem Verwaltungsrat steht der ehemalige Vizepräsident der EU-Kommission, Etienne Davignon, vor. Der frühere WTO-Chef Pascal Lamy und die frühere Direktorin des Brüsseler Lobbybüros der Umweltschutzorganisation WWF, Geneviève Pons, sind Vizepräsidenten. 


Politik, Jean Claude Juncker, letzte Stunden als Präsident der Europäischen Komission in Brüssel, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Präsident Junckers letzter Tag: Ein Blick hinter die Kulissen
Das “Luxemburger Wort” begleitete Jean-Claude Juncker exklusiv bei seiner Abschiedsfeier in Brüssel. Ein Adieu zwischen Emotion und Humor.

Delors war von 1985 bis 1995 EU-Kommissionspräsident. Auf ihn folgte der Luxemburger Jacques Santer.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jubiläum eines Euro-Vordenkers
Er ist einer der großen Europäer. Jacques Delors trieb die Eingung voran, legte die Grundlage der Gemeinschaftswährung - und warnt seit Jahren vor den Konstruktionsfehlern des Euro.Der europäische Staatsmann ist seit Montag 90 Jahre alt.
Jacques Delors genießt nicht nur in Frankreich hohes Ansehen.