Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jens Spahn präsentiert Impfstrategie für Deutschland
International 3 Min. 18.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Jens Spahn präsentiert Impfstrategie für Deutschland

Nur die Simulation einer Covid-19-Impfung beim Probedurchlauf. Doch bald wird es ernst mit dem Impfen in Deutschland.

Jens Spahn präsentiert Impfstrategie für Deutschland

Nur die Simulation einer Covid-19-Impfung beim Probedurchlauf. Doch bald wird es ernst mit dem Impfen in Deutschland.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
International 3 Min. 18.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Jens Spahn präsentiert Impfstrategie für Deutschland

Deutschland impft später als Amerika – und Europa soll schuld sein daran.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Jens Spahn präsentiert Impfstrategie für Deutschland“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der seit Anfang November geltende Teil-Lockdown hat nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) „nicht gereicht“. Jetzt fährt das öffentliche Leben bis zum 10. Januar fast komplett zurück.
13.12.2020, Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) äußert sich nach der Schaltkonferenz von ihr mit den Ministerpräsidenten der Länder bei einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa-Pool/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
@Kontroverse: Ein E-Mail-Austausch zwischen LW-Politredakteur Michael Merten und Berlin-Korrespondentin Cornelie Barthelme über die Frage, wie mit der rechtspopulistischen AfD umzugehen ist.
28.11.2020, Nordrhein-Westfalen, Kalkar: Alexander Gauland, Ehrenvorsitzender, gibt beim Bundesparteitag der AfD ein Interview. Die Partei entscheidet über ihr künftiges Programm zur Sozial- und Rentenpolitik. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Wenn Politiker sich infizieren oder in Quarantäne sind, können sie nicht an den Sitzungen des Parlaments oder des Schöffenrats teilnehmen. Eine Video-Schalte wäre ein möglicher Ausweg.
Politik, Ankündigungen von Bettel bezüglich Corona, Covid-19, Chambre, Cercle cité, Foto: Lex Kleren/ Luxemburger Wort