Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Israel übt in Doomsday-Bunker Corona-Krisenszenario
International 2 Min. 11.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Vorbereitung auf Ernstfall

Israel übt in Doomsday-Bunker Corona-Krisenszenario

Israels Premier Naftali Bennett (2.v.l.) beim Besuch des National Management Center, einem unterirdisch angelegten Bunker in Jerusalem.
Vorbereitung auf Ernstfall

Israel übt in Doomsday-Bunker Corona-Krisenszenario

Israels Premier Naftali Bennett (2.v.l.) beim Besuch des National Management Center, einem unterirdisch angelegten Bunker in Jerusalem.
Foto: Israelisches Verteidigungsministerium
International 2 Min. 11.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Vorbereitung auf Ernstfall

Israel übt in Doomsday-Bunker Corona-Krisenszenario

Israels Premier Naftali Bennett testet die Bereitschaft des Landes für den Fall einer neuen, tödlichen Covid-Variante.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Israel übt in Doomsday-Bunker Corona-Krisenszenario“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Weltweite Impfstoffverteilung
Welche Länder sind wie weit bei den Corona-Schutzimpfungen und wer sind die zehn Schlusslichter der globalen Impfkampagne?
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht von Tom Nebe vom 28. September 2021: Ein Pieks pro Jahr: Die Grippeschutzimpfung sollte jeden Herbst aufs Neue aufgefrischt werden. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++